Low Return-on-Asset Ratio


Es ist immer wichtig für die Verwaltung alle von der Finanz des Unternehmens zu überwachen, einschließlich den Erträge sowie Aufwendungen auf einer regelmäßige und häufige Grundlage Entscheidungen zu treffen, auf denen das Unternehmen der Mittel zu investieren.

Eine niedrige Kapitalrendite Verhältnis zeigt an, dass nicht erfolgreich oder unzureichendes Management des Zinsmarge, die zinsunabhängigen Erträge und Aufwendungen sowie Rückstellungen für Kreditausfälle vorhanden ist. indem sie andere Dienstleistungen, wie Versicherungen oder Brokerage-Banken haben konzentriert einen hohen Anteil des Reingewinns aus noninterest Einkommen. Die Gebühren sind eine weitere Quelle für zinsunabhängige Erträge für die Banken. Bei den zinsunabhängigen Aufwendungen (wie Overhead-oder Werbekosten) jedoch zinsunabhängige Erträge übersteigen, dann sinkt die Gesamtkapitalrendite.

Eine niedrige Rendite auf das Asset kann auch durch hohe Kreditausfälle verursacht werden. Dies geschieht in der Regel, wenn die Banken Kredite an Menschen bieten, die, vor allem in den Zeiten auf ihre Standard-Zahlungen bei wirtschaftlichen Bedingungen sind weniger günstig. Die Nettozinsspanne einer Bank wird von vielen verschiedenen Faktoren ab, einschließlich beeinflusst, aber nicht beschränkt auf: Zinserträge, Nicht-Zinserträge und -aufwendungen, Rückstellungen für Kreditausfälle. Schlechtes Management führen zu einer niedrigen Nettozinsmarge und niedrig (falls vorhanden) Nettoeinkommen oder all dieser Faktoren in Bezug auf.

Die Beziehung zwischen dem ROA und ROE

Der Return on Assets und dem Return on Equity sind beide Maßnahmen für die Leistung der Bank. Wie oben erwähnt, wird die Rückgabe von Vermögenswerten für eine Bank durch Faktoren der Zinserträge, Nicht-Zinserträge und -aufwendungen, Rückstellungen für Kreditausfälle belastet. Schlechtes Management führen zu einer niedrigen Nettozinsmarge und niedrig (falls vorhanden) Nettoeinkommen oder all dieser Faktoren in Bezug auf. Der Unterschied zwischen den ROA und ROE einer Bank ist, dass die Eigenkapitalrendite auf Vermögen über die Rückgabe hängt und zusätzlich abhängig von der finanziellen Hebelwirkung von einer Bank (die von der Bank Kapitalrendite multipliziert wird, um die Eigenkapitalrendite zu entsprechen). Es gibt keine direkte Beziehung zwischen der ROA und ROE. Während der ROA hoch, kann der ROE viel niedriger sein und verringert noch.

Auswirkung auf die Kreditentscheidung im Kreditportfolio und das Anlageportfolio

Kreditentscheidungen im Anlageportfolio vom Standpunkt eines Investoren sollten auf Vermögenswerte auf einer Bank Rückkehr basieren seine Leistung zu messen, und auch auf seiner Eigenkapitalrendite, die eng mit der Bank finanzieller Hebelwirkung verbunden ist. Die untere eine Bank finanzielle Hebelwirkung, desto höher ist die Menge an Geld, die Bank einfach in Reserven hält und nicht Darlehen nicht auf Menschen oder investieren. Als Investor ist es wichtig zu wissen, dass eine Bank genug Geld in Reserven zu zahlen Zinsen an die Anleger hält. Die untere eine Bank Kapitalrendite desto riskanter ist es in Wertpapieren von dieser Bank ausgestellt zu investieren.

Kreditentscheidungen im Kreditportfolio vom Standpunkt der Bank sollen nicht zu konservativ sein, was bedeutet, dass die Bank nur Kredite an Menschen gibt mit einem geringen Risiko für säumige auf Kreditzahlungen, die in einem niedrigen Zinsertrag führen würden und niedriger Bank ROA. Allerdings Darlehen sollten auch nicht jedem gegeben werden, weil das Risiko höher wäre Kreditverluste entstehen, die eine Bank ROA als auch senken würden. So wird in Zeiten von weniger günstigen wirtschaftlichen Bedingungen sollten die Bänke seine konservative von Darlehen an Menschen und umgekehrt bieten das Risiko von anfallenden Kreditausfällen aufgrund von Zahlungsausfällen von Schuldnern zu minimieren.